Klasse B

KlassenvorstandIn: Sonja Werle (VOL) und Sabine Sonderegger (AL)

 

In unserer Klasse sind derzeit 4 SchülerInnen, drei Buben und ein Mädchen im Alter von 7 bis 11 Jahren.

Da jedes Kind einen anderen Entwicklungs- bzw. Leistungsstand hat, muss viel einzeln gefördert werden. Basale Stimulation und lebenspraktisches Training, das Erlernen der Vorläuferfähigkeiten zum Lesen, Schreiben und Rechnen aber auch das Erarbeiten von Buchstaben und das Rechnen in unterschiedlichen Zahlenräumen hat bei uns seinen Platz.

Trotzdem unterscheiden sich die Unterrichtsfächer nicht zu anderen Klassen. In unserem Stundenplan stehen Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Bildnerische Erziehung, Bewegung und Sport, Musik, Werken, Kochen und Religion.

Da einige unserer Kinder dem Sprechen bzw. der Sprache noch nicht mächtig sind, liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der unterstützten Kommunikation. Das bedeutet, dass alle Lieder, Gedichte mit Bildern oder mit Handzeichen unterstützt bzw. begleitet werden. Unsere Kinder arbeiten viel Plänen, damit sie den Ablauf sehen, erkennen und somit durchführen können.